So bewerben Sie Ihren Weg aus dem Geschäft

Viele Unternehmen bewerben buchstäblich ihren Weg aus dem Geschäft mit Beschilderungen von geringer Qualität. Diese Unternehmen scheinen nicht zu erkennen, welche negativen Auswirkungen diese Art der Beschilderung haben kann.

Eine kürzlich von Dr. James J. Kellaris vom Lindner College of Business an der Universität von Cincinnati durchgeführte Studie hilft dabei, die erhebliche Bedeutung hochwertiger Beschilderung zu beleuchten. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass Verbraucher die Geschäftsqualität häufig aus der Beschilderungsqualität ableiten. Und diese Qualitätswahrnehmung führt oft zu anderen Verbraucherentscheidungen.

Beispielsweise führt diese Qualitätsinferenz häufig zu einer Entscheidung des Verbrauchers, zum ersten Mal in ein Unternehmen einzusteigen oder nicht. Der konsequente Aufbau eines neuen Kundenverkehrs ist eine wichtige Messgröße für ein profitables Einzelhandelsgeschäft. Diese groß angelegte nationale Studie zeigt, dass qualitativ hochwertige Beschilderungen bei diesem Ziel helfen können.

In diesem Zusammenhang bedeutet „Beschilderungsqualität“ nicht nur den physischen Zustand der Geschäftsbeschilderung. Dies kann auch das gesamte Design und den Nutzen der Beschilderung bedeuten. In der Studie heißt es beispielsweise, dass die Lesbarkeit ein weiterer Bereich der Wahrnehmung der Beschilderungsqualität von Verbrauchern ist, und 81,5% der Menschen geben an, frustriert und verärgert zu sein, wenn der Beschilderungstext zu klein zum Lesen ist.

Darüber hinaus kann sich Qualität auch auf die Angemessenheit des gesamten Beschilderungsdesigns für diese Art von Geschäft beziehen. 85,7% der Befragten der Studie gaben an, dass „Beschilderungen die Persönlichkeit oder den Charakter eines Unternehmens vermitteln können“.

Um die entgegengesetzte Seite der Daten dieser Studie zu betrachten, könnte eine Beschilderung von geringer Qualität als eine Methode zur Werbung für ein Unternehmen angesehen werden, das nicht mehr im Geschäft ist. Die Studie besagt, dass 35,8% der Verbraucher aufgrund der Qualität ihrer Beschilderung in ein unbekanntes Geschäft gezogen wurden. Wenn ein Unternehmen die Hälfte dieses potenziellen Neukunden-Fußgängerverkehrs aufgrund von Beschilderungen von geringer Qualität verliert, wie viel bedeutet dies einen Umsatzverlust? Unter diesem Gesichtspunkt könnte eine Beschilderung von geringer Qualität als ein schneller Weg zum Bankrott angesehen werden.

Wer hätte gedacht, dass ein Unternehmen buchstäblich für seinen Ausstieg aus dem Geschäft werben könnte? Die ganze Idee scheint unplausibel, aber aktuelle Branchenforschungen legen nahe, dass dies mit Beschilderungen von geringer Qualität geschehen kann.

Gute Beschilderung wie folgt:

1
2
3

Beitragszeit: 11.08.2020